Alternativen zu Zugmaschinen & Spezialfahr­zeugen

Ausrüstung zur Materialhandhabung

Viele der Weltmarktführer investieren in den staplerfreien Betrieb. Auf dem Markt gibt es eine Reihe von Lösungen, die dabei helfen.

Shunter vs electric tug
Trailer Moving System bewegt einen Cartwright Auflieger

Wie Hersteller Geld und Platz sparen und die Sicherheit verbessern können

Für Hersteller von Aufliegern ist der Transport von Komponenten durch die Produktionslinie in der Regel eine geprägt aus einer Kombination stationärer Kräne, Gabelstapler, Terminal-Zugmaschinen oder Spezialfahrzeugen. Wenn das ultimative Ziel darin besteht, ein nahtloses, schnelles und effizientes System zu schaffen, kann die Einführung kostengünstiger alternativer Methoden für den Lastentransport als Ergänzung oder Ersatz für bestehende Systeme echte Vorteile bringen.

Alternativen können Ausfallzeiten minimieren und sicherstellen, dass jede Phase des Prozesses nahtlos und kontinuierlich in die nächste übergeht.

TMS2000+ bewegt einen Trailer durch die Produktion

Höhere Geschwindigkeit und bessere Arbeitsabläufe müssen nicht zu Lasten der Sicherheit der Mitarbeiter gehen.

Wenn die Arbeitsabläufe nicht so effizient sind, wie sie sein könnten, wird eine Änderung des Produktionslayouts oder eine Erhöhung der Kapazität zur Deckung der Nachfrage schwierig werden.

Die gute Nachricht ist, dass Hersteller von Aufliegern eine höhere betriebliche Effizienz und Skalierbarkeit erreichen können, indem sie verschiedene Transportmethoden ausprobieren - und gleichzeitig das Wohlbefinden der Mitarbeiter fördern!

Verringerung des Bedarfs an Terminal-Zugmaschinen

Eine gängige Methode, den auf Rädern stehenden Auflieger zwischen den einzelnen Etappen zu bewegen, ist der Einsatz eines Gabelstaplers. Dies ist nicht immer sicher, vor allem, wenn große Teile durch Produktionsanlagen bewegt werden.

Hinzu kommt das Problem, auf qualifiziertes Personal angewiesen zu sein. Das ist nicht effizient und entspricht nicht den Prinzipien der schlanken Produktion.

Das gleiche Problem stellt sich bei Traktoren, Terminal-Zugmaschinen oder Rangierern, die ebenfalls einen Fahrer mit Führerschein benötigen. Außerdem sind sie groß, laut und emittieren Dieselabgase.

Die Hersteller könnten ein Fördersystem in den Boden einbauen, aber das ist eine große Investition.

Gibt es eine andere Lösung? Eine, die billiger ist und mehr Flexibilität im Arbeitsablauf bietet?

Elektroschlepper sind manuelle Handhabungsgeräte, mit denen ein Fußgänger schwere Lasten auf Rädern mit sehr geringem Kraftaufwand bewegen kann.

Elektroschlepper sind (von Natur aus) mobil - und diese Freiheit bedeutet, dass es viel einfacher ist, Produktionslayouts an sich ändernde Anforderungen anzupassen.

Terminal-Zugmaschine vs TMS Elektroschlepper Größenvergleich

Kostengünstige & flexible akkubetriebene Aufliegerschlepper

Die Elektroschlepper der TMS -Baureihe (Trailer Moving System) von MasterMover bieten noch weitere Vorteile. Die kompakte Größe der Schlepper - in Kombination mit der hervorragenden Manövrierfähigkeit - führt dazu, dass der verfügbare Produktionsraum optimal genutzt werden kann.

Durch die Rundumsicht auf die Last und die hervorragenden Manövrierfähigkeiten hat der Bediener stets die volle Kontrolle. Ein Führerschein ist nicht erforderlich. Einfach ankuppeln und loslegen.

Wie funktioniert das im Detail? Ein TMS wird mit einer verriegelbaren Sattelkupplung am Königszapfen eines Aufliegers befestigt. So entsteht eine sichere Verbindung, die zusammen mit den leistungsstarken Bremsen und der programmierbaren Geschwindigkeitsregelung weitaus sicherer ist als ein Gabelstapler.

Ein weiterer Vorteil? Die TMS-Maschinen werden elektrisch angetrieben. Dadurch werden die Dieselabgase in den Hauptproduktionsbereichen auf ein Minimum reduziert. Eine Win-Win-Situation.

Kein Wunder, dass die weltweit führenden Trailerhersteller auf die TMS-Maschinen von MasterMover vertrauen. Vom Schiebeplanenauflieger bis zum Tankwagen, vom Tieflader bis zum Pritschenwagen.

In einer Fabrik wollten die Manager die Abhängigkeit von Gabelstaplern verringern und Zeit und Geld in einer geschäftigen und unter Zeitdruck stehenden Produktion sparen. Der Einsatz von Gabelstaplern verursachte zuvor hohe Wartungskosten und Verzögerungen. Außerdem bestand beim Bewegen von Anhängern mit einem Gewicht von bis zu 20.000kg ein hohes Kollisionsrisiko.

Heute, nach der Umstellung auf das MasterMover Trailer Moving System, gibt es keine Verzögerungen mehr. Der Zeitverlust hat sich erheblich verringert. Dank unseres leistungsstarken TMS, das die Last aufnimmt und das Bewegen von 11 Tonnen zum Kinderspiel macht, hat jetzt ein einzelner Fußgänger beim Bewegen von Anhängern beste Rundumsicht.

7 Gründe für die Nutzung des TMS 

Erfahren Sie, warum sich Hersteller von Aufliegern für das Trailer Moving System von MasterMover entscheiden

  • Skalierbare Zugkraft - icon

    1. Leistungsstark

    Das Trailer Moving System bietet eine Kapazität von bis zu 20.000kg

  • Keine verstecken Kosten - icon

    2. Kosteneffizient

    Erzielung eines höheren Produktionsvolumens bei geringeren Kosten im Vergleich zu anderen Lösungen.

  • Manövrierfähigkeit - icon

    3. Hohe Manövrierfähigkeit auf engem Raum

    Ermöglicht das Wenden eines Anhängers innerhalb seiner eigenen Dimensionen

  • Belastbarkeit - icon

    4. Stark & Robust

    Geeignet für die härtesten Produktionsumgebungen

  • Mitarbeitersicherheit - icon

    5. Sorgt für Sicherheit

    Mit integrierten Sicherheitsfeatures

  • Verbesser die Effizienz - icon

    6. Flexibilität & Effizienz

    Größere Flexibilität und verbesserte betriebliche Effizienz

  • Führerscheinfrei - icon

    7. Einfache Nutzbarkeit

    Kein Führerschein erforderlich & leicht zu bedienen