MasterMover Global News

Mit MasterMover drehen sich die Räder in der Automobillieferkette

Mit MasterMover drehen sich die Räder in der Automobillieferkette

Wenn der Platz knapp ist und die Produktion nicht stillstehen darf, ist ein Elektroschlepper die naheliegende Lösung.

Für einen großen Automobilzulieferer im Vereinigten Königreich erwies sich der Transfer eines mit Getriebegehäusen beladenen Wagens von einem Lagerplatz zum Montageband als eine Herausforderung für vielbeschäftigte Arbeiter.

Der rund 1000 kg schwere Wagen musste zudem eine 180-Grad-Wende vollführen.

Zuvor wurde das physische Schieben und Ziehen der Getriebegehäuse (die bei der Herstellung von Getrieben verwendet werden) von zwei Arbeitern durchgeführt.

Jetzt wird ein SmartMover SM100+ verwendet, um den Wagen und die Kisten zu bewegen, wodurch ein Prozess entsteht, der schneller, reibungsloser und effizienter ist. Darüber hinaus ist nur ein Mitarbeiter erforderlich, um die Bewegung durchzuführen und die Last mühelos und einfach per Knopfdruck sicher zu befestigen, alles dank der hydraulischen Kopplungsfunktion des SmartMover.

Die Elektroschlepper von MasterMover werden in Fabriken auf der ganzen Welt eingesetzt, um die Lieferkette der Automobilindustrie am Laufen zu halten. Kompakte und dennoch leistungsstarke Elektroschlepper bieten die Möglichkeit, eine Vielzahl von Teilen und Komponenten zu bewegen, so dass Zulieferer die Anforderungen ihrer Kunden aus der Automobilindustrie erfüllen können.

Wenn Sie wissen möchten, welche Vorteile ein Elektroschlepper für Sie haben kann, rufen Sie uns an unter 02761 83 33 400 oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]

« Zurück zum Newsbereich

Veröffentlicht auf : 22-12-2021