MasterMover Global News

Geringeres Belastungsrisiko für Laborpersonal durch ergonomisches Transportlösungen

Geringeres Belastungsrisiko für Laborpersonal durch ergonomisches Transportlösungen

Labortechniker, die dem Risiko von Belastungen des Bewegungsapparates ausgesetzt sind, können jetzt dank eines MasterMover-Elektroschleppers problemlos schwere und unhandliche Mischgefäße bewegen.

Für ein amerikanisches Biotechnologieunternehmen war die SM100+ die ideale Lösung für den sicheren Transport der Tanks, die bei voller Flüssigkeit bis zu 600 kg wiegen.

In Zusammenarbeit mit einem ergonomischen Berater wurde festgestellt, dass das Bewegen der Geräte von Hand das Risiko von Belastungen und Unfällen der Mitarbeiter erhöht.

Der Berater wandte sich an MasterMover Inc, unsere amerikanische Abteilung, und bestellte vier SmartMover SM100+ Schlepper, die die Arbeitsbedingungen in der Anlage erheblich verbessert haben.

Es gibt auch andere Vorteile, wie Mike Gust von MasterMover erklärt.

Der Technical Service Manager sagte: „Drei der Schlepper wurden aus Edelstahl, für den Einsatz in Reinräumen bestellt. „Dies bedeutet, dass unser Kunde alle Vorteile einer sicheren Bewegung auch unter den anspruchsvollen und streng regulierten Bedingungen eines Labors nutzen kann. „Das Personal kann jetzt schwere Lasten sicher und einfach um alle Ecken und durch enge Räume manövrieren.

 

Jetzt anfragen

 

« Zurück zur Pressenpartie

Veröffentlicht auf : 24-09-2020