Neuigkeiten

Japanischer LKW-Hersteller verbessert Geschwindigkeit und Kontrolle beim Bewegen von 11-Tonnen-Anhängern

Japanischer LKW-Hersteller verbessert Geschwindigkeit und Kontrolle beim Bewegen von 11-Tonnen-Anhängern


Nutzfahrzeughersteller stehen vor erheblichen Herausforderungen, wenn es darum geht, den Produktionsbetrieb so schnell und kostengünstig wie möglich zu gestalten.

Toho Vehicle Co, einer der größten Hersteller von Anhängern und Lastkraftwagen in Japan, wollte die Abhängigkeit von Gabelstaplern in seiner geschäftigen und unter Zeitdruck stehenden Produktionsstätte verringern.

Eine effizientere Materialhandhabungslösung war erforderlich, da dieselmotorisierte Gabelstapler zuvor nicht nur hohe Wartungskosten sondern auch Verzögerungen verursachten, weil auf die Verfügbarkeit eines lizenzierten Fahrers gewartet werden musste.

Darüber hinaus bestand in dem geschäftigen, beengten Fertigungsbereich ein hohes Kollisionsrisiko, weil ein Gerät verwendet wurde, das nicht für das Bewegen von Anhängern mit einem Gewicht von bis zu 11 Tonnen ausgelegt war.

In enger Zusammenarbeit mit dem MasterMover-Team in Asien entschied sich Toho für das Trailer Moving System TMS1100+, mit dem ein einzelner Fußgängerbediener unbeladene Sattelschlepper mit Leichtigkeit bewegen kann.

Der TMS1100+ verfügt über eine automatische Bremsung, eine hydraulische Gewichtsübertragung und ein Drehzapfen-Verriegelungssystem, dass die Ladung sichert. Anders als bei der zuvor angewendeten Methode hat der Bediener jetzt eine vollständige Sicht auf die Umgebung des Anhängers, sodass Hindernisse beim Bewegen problemlos gemieden werden können.

Renee Ooi von MasterMover sagt: „Toho ist sehr zufrieden mit dem TMS1100+, der die Art und Weise, wie das Unternehmen Anhänger im Werk bewegt, wesentlich verändert hat. Es entstehen keine Verzögerungen mehr durch das Warten auf die Verfügbarkeit von Gabelstaplerfahrern, was zu Kosteneinsparungen und Verbesserungen des Produktionsflusses geführt hat.“

MasterMover-Geräte werden von Nutzfahrzeug- und Automobilherstellern auf der ganzen Welt eingesetzt, um wertschöpfungsfreie Zeit zu reduzieren und damit schlankere und effizientere Prozesse zu realisieren.

Unsere Elektroschlepper werden in der Hauptniederlassung von MasterMover im Vereinigten Königreich entwickelt und hergestellt. Das Vertriebs- und Servicenetz erstreckt sich über Asien und die ganze Welt.

Jetzt anfragen

« Zum Presseabschnitt zurückkehren

Veröffentlicht : 13/12/2019

Verbundene Sektoren ansehen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.