MasterMover Global News

Die besten Sitze im Saal mit MasterMover

Die besten Sitze im Saal mit MasterMover

Für Bildungs-, Sport- und Unterhaltungseinrichtungen schafft die Aussicht auf wieder zunehmende Besucherzahlen die Notwendigkeit, sich flexibel an die Umwelt anpassen zu können. Zu solchen Veranstaltungsorten zählt zum Beispiel ein multifunktionales Unterhaltungszentrum in Australien, wo Flexibilität und Vielseitigkeit zu den wichtigsten Anforderungen gehören.

Audience Systems, ein langjähriger MasterMover-Kunde, lieferte kürzlich mehr als 1 200 Sitze als Teil der Renovierung der Arena.

Der Konstrukteur und Hersteller von Zuschauersitzen exportiert und installiert seine Produkte auf der ganzen Welt – und benötigt oft eine flexible Lösung, um große, einziehbare Sitze zu öffnen, zu schließen und in Position zu bringen.

Ohne Elektroschlepper können die Module manuell mit Ziehgriffen von zwei Personen geöffnet werden. Das ist allerdings nur für kleinere Sitzblöcke möglich. Bei größeren Einheiten wird dagegen häufig ein Reibungsantrieb an der Vorderseite der Bestuhlung angebracht und mit einer Handsteuerung per Knopfdruck bedient.

Für größere Veranstaltungsorte wie Arenen und Konferenzzentren, in denen mehrere große Sitzeinheiten manövriert werden müssen, wird häufig ein MasterMover Elektroschlepper empfohlen.

Damit spart der Kunde nicht nur die Kosten für separate Motoren für die versenkbaren Module, sondern das Personal kann den Schlepper einfach von einer Moduleinheit zur nächsten bewegen.

Am australischen Veranstaltungsort macht ein MasterTug MT400+ den Unterschied aus. Mit 35 individuellen Veranstaltungs-, Konferenz-, Ausstellungs- und Tagungsräumen bietet das Zentrum auf drei Ebenen Platz für bis zu 5.000 Personen und bietet eine Auswahl an flexiblen Konfigurationen.

Das neue, von Audience Systems gelieferte, System der einziehbaren Tribüne umfasst mobile Module, die vollständig aus dem Raum entfernt werden können, während andere versenkbare Module in geschlossenem Zustand unter den oberen Rängen der Arena Platz finden. Der MT400+ wird zum Öffnen und Schließen der versenkbaren Module und zum Bewegen der geschlossenen mobilen Module an ihren Lagerort verwendet. Das ist eine schnelle, sichere und effiziente Methode – und bedeutet, dass sich das Zentrum Tag und Nacht schnell verändern und anpassen kann.

Die MasterTug-Baureihe verwendet ein hydraulisches Gewichtsverlagerungssystem, das es der Maschine ermöglicht, das Gewicht der angehängten Last zu nutzen, um die erforderliche Zugkraft zu generieren und sich sicher und effizient zu bewegen. Die kompakte und dennoch leistungsstarke Maschine entlastet Sie und macht das manuelle Schieben und Ziehen beim Bewegen schwerer und unhandlicher Lasten überflüssig.

Wenn Sie wissen möchten, welche Vorteile ein Elektroschlepper für Sie haben kann, rufen Sie uns an unter 02761 83 33 400 oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]

« Zurück zur Pressenpartie

Veröffentlicht auf : 24-01-2022