Neuigkeiten

SmartMover sorgt für Effizienz in Haftanstalt

In einer Haftanstalt im Nordwesten Englands wurde der Umstieg vom manuellen Transport von Rollgitterwagen hin zur Verwendung eines SmartMover SM100- Elektroschleppers vollzogen, der durch Leistungsfähigkeit und Sicherheit überzeugt.

Die Einrichtung verschwendete in der Vergangenheit wertvolle Zeit und Personalressourcen, da mehrere Personen notwendig waren, um die mit Waren beladenen Rollgitterwagen manuell über weite Bereiche der Haftanstalt zu bewegen. Außerdem bestand durch die manuelle Handhabung Gefahr von Verletzungen.

Die Lösung des Problems besteht in der Verwendung eines SmartMovers, mit dem beladene Rollgitterwagen selbst in abschüssigen Bereichen problemlos und sicher bewegt und manövriert werden können.

Mit dem SmartMover können die Mitarbeiter die Rollgitterwagen samt Lasten innerhalb der Einrichtung nun effizienter bewegen, da Zeit und Personalressourcen gespart werden, denn nur ein Mitarbeiter ist für die Bedienung des Gerätes notwendig.

Anthony Brown von MasterMover berichtet: „Früher wurden große A-Rahmen-Rollgitterwagen verwendet, um Gegenstände vom Wareneingang zu den anderen Bereichen der Einrichtung zu transportieren. Diese Rollgitterwagen wurden von Hand bewegt. Durch die Ankunft des SM100 kann diese Arbeit nun von einer Person sicher erledigt werden, da diese vollständige Kontrolle über die Bewegungsmanöver hat.“

Mit seiner geringen Grundfläche und seinem Ladegewicht von 1.200 kg eignet sich der SmartMover SM100 für eine Vielzahl von Anwendungen, einschließlich der Bewegung von mehreren Rollgitterwagen, von Wäschegitterwagen und Abfallbehältern.

Jetzt anfragen

« Zum Presseabschnitt zurückkehren

Veröffentlicht : 08/07/2019

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.