Neuigkeiten

ATEX-Elektroschlepper sorgen für Sicherheit und Effizienz beim Transport von 20.000 kg schweren Lasten in der Öl- und Gasindustrie

ATEX-Elektroschlepper von MasterMover werden für die spezifischen Anforderungen der britischen Öl- und Gasindustrie entwickelt.
Für den Betrieb auf einer Bohrplattform im britischen Nordseesektor hat sich ein großes internationales Unternehmen aus der Öl- und Gasbranche für zwei "MT2000+"-Elektroschlepper entschieden.
Die Maschinen gewährleisten den sicheren und effizienten Materialtransport auf der Bohrplattform und ermöglichen es einer einzigen Person, rollend gelagerte Lasten mit einem Gewicht von bis zu 20.000 kg problemlos zu schieben, zu ziehen und zu manövrieren.
Um der Branche eine maßgeschneiderte Lösung bieten zu können und völlige Sicherheit gemäß der ATEX-Richtlinie zu gewährleisten, erfolgte der Umbau beider Maschinen durch Pyroban®.
MasterMover schloss 2017 eine Allianz mit Safelift. Das Unternehmen aus der Öl- und Gasindustrie ist für sein Fachwissen und seine Expertise im Offshore-Bereich weltweit bekannt.
Im Rahmen der Partnerschaft wurden ATEX-konforme Elektroschlepper für den nationalen und internationalen Markt entwickelt, die den besonderen Anforderungen der Öl- und Gasindustrie genügen.
Andy Owen, Geschäftsführer von MasterMover mit Fertigungsstandort in Ashbourne, Derbyshire kommentiert: „Wir sind in der Lage, maßgeschneiderte Lösungen für die Öl- und Gasindustrie anzubieten.“
Der Umbau durch Pyroban gewährleistet, dass die Maschinen für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen gemäß der ATEX-Richtlinie sicher sind.
Dies umfasst Gehäuse zur Aufnahme zahlreicher Komponenten sowie die Oberflächentemperaturkühlung, um sicherzustellen, dass Motoren, Bremsen, Elektrik und sonstige Komponenten unterhalb der erforderlichen Selbstentzündungstemperatur bleiben.
Außerdem werden die Temperaturen überwacht und bei Überschreitung der festgelegten Grenzwerte erfolgt eine kontrollierte Abschaltung des Schleppers.“
Ritchie Barron von Safelift, mit Sitz in Inverurie, Aberdeenshire, berichtet: „Unsere Partnerschaft mit MasterMover bietet der Öl- und Gasindustrie eine maßgeschneiderte Lösung, welche die Bedürfnisse dieser internationalen Spezialbranche erfüllt.
Die für den Einsatz im britischen Sektor der Nordsee bereitgestellten Elektroschlepper sind speziell auf die britischen Anforderungen zugeschnitten. Dennoch können wir die Maschinen entsprechend den individuellen Projektanforderungen auf die individuellen Kundenanforderungen weltweit abstimmen.“

« Zum Presseabschnitt zurückkehren

Veröffentlicht : 08/11/2018

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.